Wirtschaft Bünde Newsletter



Startseite » Aktuelles

Aktuelles

26.09.2017 Bünde macht lang

Late-Night-Shopping am 13. Oktober mit tollem Programm in der Innenstadt

Bünde. Es darf wieder spät werden, am Freitag, 13. Oktober. Bis 22 Uhr sind die Geschäfte in der Innenstadt an dem Tag zum großen Late-Night-Shopping geöffnet. Die Bünder Einzelhändler und das Stadtmarketing sorgen auch diesmal wieder für ein abwechslungsreiches Programm. So wird den Kunden im Mondschein auf dem Weg von einem Geschäft zum nächsten viel Kurzweil geboten.

Für den Fall, dass das Mondlicht nicht für die richtige Atmosphäre sorgen sollte, ist die Innenstadt stimmungsvoll beleuchtet. „Wir helfen da ein bisschen nach", sagt Ralf Grund vom Stadtmarketing. „Das Wetter können wir ja nicht beeinflussen." Alles andere ist aber gut organisiert.

Die Dortmunder Band „Streetkings" nennt sich selbst die mobilste Band der Welt. Die fünf Vollblutmusiker haben sich zur Aufgabe gemacht, guten Rock auf die Straße, oder in diesem Fall auf den Tönnies Wellensiek Platz zu bringen. Ihren hausgemachten Rock verstärken sie mit 12-Volt-Autobatterien, ihr ganzes Equipment haben die Musiker auf Sackkarren dabei.

In der Eschstraße vor der Volksbankfiliale wird Chris Belvins für Stimmung sorgen. Der „kleine Mann mit großer Musik"  kommt nur mit Gitarre und Mundharmonika. Mit einer Prise Eric Clapton, einer Dosis Dire Straits und einer großen Portion klassischer Folksongs bringt der Petershagener mit britischen Wurzeln Pub-Atmosphäre in die Innenstadt. Belvins ist seit mehr als 20 Jahren in ganz Deutschland auf Tour und beim Late-Night-Shopping dürfen sich die Menschen aus Bünde und der Umgebung auf eine abwechslungsreiche Auswahl von Titeln und Musikrichtungen freuen.

Aus Melle kommt Stephen Kennedy in die Elsestadt. Der gebürtige Londoner entstaubt vor der ehemaligen Deutschen Bank die Perlen der Swinging Sixties für die Besucher der langen Bünder Einkaufsnacht. Auch wer sich selbst nicht an das musikalische Aufbruchsgefühl der sechziger Jahre erinnern kann, wird von dem Sänger und Gitarristen auf eine Zeitreise entführt.

Für Musik ist also reichlich gesorgt und natürlich für verlockende  Angebote der Bünder Einzelhändler. Das Late-Night-Shopping am 13. Oktober bietet aber noch mehr. In der gesamten Innenstadt wird Entertainer Micha Messermann mit seiner Comedy-Artistik-Show unterwegs sein und die Besucher mit Jonglage, Akrobatik und spontanen Publikums-Mitmach-Aktionen unterhalten. Und wie der Name des Künstlers schon verrät werden da nicht nur Bälle und Keulen durch die Bünder Nacht fliegen.

Ebenfalls an verschiedenen Stellen in der Innenstadt präsentiert das Duo Agil sein fahrendes Bett. Mit Spaß und Artistik rund um ein Himmelbett auf Rollen machen die beiden Künstler die Bünder City „unsicher".

„Axel Wettstein alias ‚one4you' sorgt außerdem mit Einrad, Leiter, Ringen und Keulen für spannende Akrobatik und Jonglage", macht Ralf Grund Lust auf den langen Einkaufsabend. Der Bielefelder Künstler werde die Besucher in der Eschstraße zum Staunen bringen.

Langweilig kann es also nicht werden beim Late-Night-Shopping am Freitag, 13. Oktober. Und natürlich gibt es auch viele verschiedene kulinarische Angebote.

 



» Zurück zur Übersicht